Skip to content Skip to footer

event divan

DIVAN

The Theatre Olgaeck invites refugees and migrants (or second/third generation), people of colour or expats to tell their own stories, be it with words or movement, rituals or music. We meet weekly for workshops and create our own theatre evening, together with professional artists. We are looking for male/female/divers dancers, actors, narrators, musicians, costume- or makeupartists, photographers, video artists or painters..or people who like to talk to others. Visit our meeting an become part of the party!

info@theateramolgaeck.de

DIVAN ist ein interkulturelles Projekt, das nach gemeinsamen Erfahrungswelten, Ritualen und Sprachen sucht, die sich aus den Realitäten einer postmigrantischen Gesellschaft ergeben. Wie eignet man sich eine neue Kultur an? Wie transportiert man Kultur? Inwieweit gibt es Fusions– und Diffusionsprozesse? Wo liegen die globalen Erlebnisräume?

DIVAN ist ein Abend von Menschen, die sich diesen Fragen konkret stellen müssen. Gemeinsam mit einem Team aus professionellen Künstlern entwickeln sie anhand verschiedener Leitfragen über mehrere Monate ein gemeinsames Ritual, zu dem sie dann das Theaterpublikum einladen.

Das Theater Olgaeck lädt Menschen mit Fluchterfahrungen und Migrationshintergründen, Auslandserfahrungen oder sonstige Interessierte dazu ein, von sich zu erzählen, ob mit Worten oder Bewegungen, Ritualen oder Musik. Wir treffen uns regelmäßig und erarbeiten uns einen gemeinsamen Theaterabend, zusammen mit professionellen Künstlern. Dafür suchen wir Tänzer*innen, Schauspieler*innen, Erzähler*innen, Musiker*innen, Kostümbildner*innen, makeup-artists, Fotograf*innen und Bildende Künstler*innen….oder Menschen die gerne mit anderen reden. Komm einfach vorbei und werde Teil der DIVAN-Versammlung!