Skip to content Skip to footer

event st. louis tage

St. Louis-Tage im Theater am Olgaeck

60 Jahre Städtepartnerschaft
Stuttgart – St. Louis

Seit 60 Jahren verbindet Stuttgart und St. Louis eine lebendige Städtepartnerschaft. Zur Feier dieses Jubiläums veranstalten wir die ST. LOUIS KULTURTAGE mit Theater, Kunst, Musik und kulinarischen Spezialitäten.

Die amerikanische Metropole St. Louis liegt am Westufer des Mississippis. Der weltgrößte Torbogen, der sogenannte Gateway Arch, befindet sich in St. Louis, erbaut in 1965 als Denkmal für viele Siedler die einst ihren Weg in eine neue Zukunft am „Tor zum Westen“ starteten und ist deshalb auch als „The Gateway to the West“ bekannt.

Programm

Do. 22. Okt. um 19:00
Eröffnung der Fotoausstellung „On the way to St. Louis“
GLASSMENAGERIE (ENGL) Live Radio Play, Gastspiel NEAT

Karten: 10 EUR / ermäßigt 8 EUR

Fr. 23. Okt. um 20:00
Memories oder Spiel der Erinnerungen PREMIERE Schauspiel (D)

Karten: 12 EUR / ermäßigt 8 EUR

Sa. 24. Okt. um 20:00
Memories oder Spiel der Erinnerungen, Schauspiel (D)

Karten: 12 EUR / ermäßigt 8 EUR

So. 25. Okt. um 18:00
St. Louis Kitchen Kochkurs & Kostproben

Karten: 10 EUR / ermäßigt 8 EUR

Pressetext

Am Do. 22.Okt. um 19:00 Eröffnung der Ausstellung „On the way to St.Louis“. Mit einer Fotokamera porträtierte der Fotograf und kulturschaffende Amerikaner Charles Urban, der seit langem in Stuttgart lebt, seinen Weg von der Ostküste Floridas nach St. Louis. Während seiner Reise vermied er die touristischen Routen und begegnete einem Amerika, das durch die Wärme und Herzlichkeit der Menschen, sowie grandiose Landschaften begeistert.

Einer der bekanntesten Schriftsteller der gegenwärtigen amerikanischen Literatur ist Tennesee Williams. Aufgewachsen in St. Louis wurde er weltbekannt mit seinem autobiografischen Drama Die Glasmenagerie. Eine live-radio-Play Glasmenagerie in englischer Sprache zeigt die Theatergruppe New English-American Theatre (NEAT) aus Stuttgart.

Am 23. Oktober ist die deutsch-sprachige Premiere von „Memories oder Spiel der Erinnerungen“, einer Theateraufführung nach den Memoiren von Tennessee Williams und Glasmenagerie unter Regie von Nelly Eichhorn.

Am Sonntag den 25. Okt. um 18:00 in einer musikalischer Umrahmung werden die rockigen Kostproben und Rezepte der Gerichte aus St. Louis angeboten.

Sie lieben „Die wilden 50er“? Wippende Petticoats, Rock n‘ Roll und die Coolness eines James Dean und Marlon Brando? Dann herzlich willkommen zu den Kulturtagen!