Skip to content Skip to footer

gastspiel Begegnungen

Klänge und Worte

> Hinweis: Die Vorstellung fällt aufgrund neuer Reisewarnungen aus. <

Städtepartnerschaften Stuttgart-Brünn/Brno Gastspiel

Eine Landschaft aus Wort und Klang, in der Musik und Erzählung, Zeit und Raum ineinander fließen.

Diese Erkundung erfolgt im Rahmen zweier performativer Dialoge zwischen Jazz und Literatur.

Es werden ausgewählte Texte aus der Schatzkammer der Tschechischen Literatur vorgelesen, in denen auf besondere Weise das Thema Jazz literarisch erkundet wird. Diesen Texte folgt jeweils eine musikalische Antwort (vor allem tschechischer Jazz).

Gesang, Organisation, Regie etc.: Simi Barazi (Brno/Stuttgart)
Piano: Tomáš Vrtek (Brno)
Saxophon: Vít Handel (Brno)
Kontrabass: Andrey Tatarinets (Stuttgart)
Schlagzeug: Ferenc Mehl (Stuttgart)
Regie, Schauspiel, etc.: Horst Emrich (Stuttgart) und Simi Barazi (Stuttgart, Brno)