Hygienekonzept (2G+)

Hygienekonzept für den Besuch von Vorstellungen im Theater am Olgaeck

PERSÖNLICHE DATEN Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, sind wir verpflichtet, eine Gästeliste zu führen. Deshalb bitten wir Sie, beim Kartenkauf Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse zu hinterlegen. Die Gästelisten führen wir nach Art. 5 DSGVO unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze. Alternativ bieten wir den Check-In mittels LUCA-App an.

2G Plus: GEIMPFT / GENESEN mit negativem SARS-CoV2 Test
Für den Einlass zur Veranstaltung im Haus bringen Sie bitte Ihr Ticket, Ihren Ausweis und einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung, sowie einen tagesaktuellen negativen Schnelltestbescheid oder einen maximal 48h alten negativen PCR-Testbescheid mit. Ein Ticket ist nur gültig, sofern diese Bedingungen erfüllt sind.
Von der Test-Nachweispflicht ausgenommen sind u.a. genesene/geimpfte Personen, die ihre
Auffrischimpfung (Booster) erhalten haben, oder deren Grundimmunisierung nicht länger als 6 Monate her ist.

Nachweis Impfung: Bescheinigung über eine Impfung mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19, deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.
Nachweis Genesung: Bescheinigung eines mehr als sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV- in Verbindung mit mindestens einer Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff, die mindestens 14 Tage zurückliegt oder Nachweis eines mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

EINLASS Der Einlass beginnt, soweit nicht anders angegeben, 30 Min. vor der Vorstellung. Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu den anderen Menschen ein. Das Abendpersonal vor Ort hilft Ihnen gerne.

MASKENPFLICHT
Im gesamten Theatergebäude ist das Tragen einer Maske vorgeschrieben. Während der Vorstellung, sobald Sie Ihren Platz eingenommen haben, dürfen Sie die Maske zum Essen oder Trinken abnehmen. Sollten Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz vergessen haben, ist ein solcher verpflichtend beim Abenddienst käuflich zu erwerben.

ALLGEMEINE HYGIENEREGELN Inzwischen sind wir alle schon sehr geübt im Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln. Vor Ort erinnern Hinweisschilder an die Hygieneregeln. Außerdem finden Sie Desinfektionsspender im Eingangsbereich des Theaters.

Bitte treten Sie einzeln in sanitären Einrichtungen ein und halten Sie ausreichend Abstand.  An den Waschbecken finden Sie Seife zur gründlichen Reinigung Ihrer Hände.

GARDEROBE Um Kontakte zu vermeiden, bitten wir Sie nach Möglichkeit, Ihre Garderobe mit in den Zuschauerraum zu nehmen. Wir bieten keinen Garderoben-Service an.

RÜCKSICHTSNAHME Ihre und unsere Gesundheit sind uns wichtig. Sollten Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause. Auch Personen, die in den letzten 14 Tagen vor der Vorstellung Kontakt zu COVID19-Erkrankten hatten, dürfen nicht an Veranstaltungen teilnehmen.

BELÜFTUNG Zur Belüftung wird ausschließlich frische Außenluft in die Zuschauerräume geleitet.

Bitte beachten Sie, dass sich die Regeln kurzfristig ändern können. Wir informieren Sie tagesaktuell auf unserer Website.

Ihr Theater am Olgaeck

Stand 9. Dezember 2021

>Die Webseite der Stadt Stuttgart listet einige Schnelltestangebote im Stadtgebiet auf.

In Nähe des Theater am Olgaeck befindet sich u.a. das

Testzentrum Olgaeck, Blumenstraße 32, 70182 Stuttgart (Mo-So bis 18 Uhr)

Smile Stuttgart (unten im Hochhaus Charlottenplatz 6, 70173 Stuttgart)

sowie Rümpelschwab Academie der schönsten Künste, Charlottenstraße 5

und eine Teststelle von Corona Schnelltest Süd in der Haltestelle Charlottenplatz (beim Gleis in Richtung Hauptbahnhof)