Skip to content Skip to footer

oe SHAKESPEARE ON AIR – ROMEO UND JULIA

SHAKESPEARE ON AIR – ROMEO UND JULIA

Sommertheater im Weißenburgpark am Bopser

> Aktueller Hinweis: Aufgrund der Wetterbedingungen findet die Vorstellung von Romeo+Julia am 26. September im Theater statt. <
> Wegen des derzeit begrenzten Platzangebotes im Theater nehmen wird keine weiteren Reservierungen für die Premiere am 26.9.20 entgegen. Ggf. können noch Restkarten an der Abendkasse verfügbar werden. <

Romeo und Julia ist ein Stück über die die Liebe als wahrheitsstiftendes Ereignis in ideologischen Zeiten. Eine sinnlose Blutfehde ist zum sinnstiftenden Element zweier Familien geworden. Die Montagues und Capulets bekriegen sich bis aufs Blut. Doch mitten in dem Konflikt treffen zwei Mitglieder dieser Familien aufeinander und verlieben sich auf den ersten Blick. Steht die Liebe zwischen Romeo und Julia unter einem schlechten Stern und ist somit zum Scheitern verurteilt oder kann Liebe ihre Umstände transzendieren und verändern?

In der mehrsprachigen Inszenierung dient die Terrasse des Marmorsaals im Weißenburgpark als Freiluftspielfläche für die tragischste und deswegen vielleicht auch schönste Liebesgeschichte der Theaterliteratur. Liebe als Utopie in der Welt ideologischen Hasses wird darin zu einer Möglichkeit, Verständnis und Versöhnung ermöglichen, auch noch in ihrem Scheitern.

Regie: Nelly Eichhorn

Eine gemeinsame Produktion von NEAT und Theater am Olgaeck.

Öffentliche Probe: Freitag, 4. September, 19 Uhr (Eintritt frei)

PREMIERE: 26. September. Beginn um 19 Uhr

Sitzplatz: 5€ / Stehplatz frei