Afrika Film Festival: ENTERRÉS (BURIED)

9. Sep./20:30
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Afrika Film Festival: ENTERRÉS (BURIED)

9. Sep./20:30

Afrika Film Festival 2021: ENTERRÉS (BURIED)

/ Spielfilm

9. SEP.

Do, 20:30

Regie: Françoise Ellong; Kamerun 2020; OF Frz. m. engl UT; DCP; 88 min.

Von oben gefilmt mit dem Sound  der Radioübertragung einer Messe unterlegt, folgt die Kamera einem Taxi durch eine bewaldete Landschaft. Das Auto stoppt und vier schwarz gekleidete Personen steigen aus.Diese vier Personen, die seit ihrer Kindheit befreundet sind, treffen sich nach vielen Jahren erstmals wieder, aber jede*r verbirgt ein Geheimnis… Auf einem Fußballplatz im Nirgendwo wagen sie ein Spiel, das vergessen geglaubte Dämonen wieder zum Leben erweckt. So hält die Regisseurin Françoise Ellong unter dem Deckmantel eines Wiedersehens unter Freund*innen mit diesem psychologischen Drama die Zeit an und fesselt die Aufmerksamkeit des Publikums. Mit ENTERRÉS (auf deutsch „begraben“), diesem Kammerspiel unter freiem Himmel, deckt die Regisseurin das Nichtgesagte, die Tabus einer Gesellschaft auf. Françoise Ellong wurde für viele ihrer Filme ausgezeichnet. Bereits beim 14. Afrika Film Festival Köln 2016 präsentierte sie ihren Spielfilm W.A.K.A  und erhielt dafür den Publikumspreis für den besten Spielfilm.

Eintritt frei

(anlässlich der Eröffnung des Festivals)