Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AMAFEST 21: NASCH THEATER – MONSIEUR AMILCAR (Ausschnitte)

3. Okt./13:00

AMAFEST 2021

Russia – Nasch Theater

/ Düsseldorf / Kultur-Förderungskreis Engagement e.V., Nasch Theater / Monsieur Amilcar

10. JAN.

So, 12:00

Seit 2005 organisiert KFK Engagement e.V. Theateraufführungen und Theaterkurse für Kinder und Erwachsene.

Mit Unterstützung von KFK Engagement hat Nasch Theater unter der Leitung  von Eriel Gavrilov mehr als 20 Theaterstücke dargestellt und erfolgreich dem Publikum in Düsseldorf, Essen, Neuss, Wuppertal (NRW) gezeigt. Darunter sind psychologische Dramen, Komödien, Tragödien, sowie romantische Märchen auf Russisch und Deutsch.

Die Truppe von Nasch Theater besteht aus Amateur- und Profischauspieler, von 17 bis 60, die einen Migrationhintergrund aus Russland, Ukraine, Kasachstan und Litauen haben.

Zum Abschluß des Workshops „Elemente von Schauspielerei. Energetik. Arbeit an der Rolle“ werden Ausschnitte aus dem Stück Monsieur Amilcar von Yves Jamiaque gezeigt.

Monsieur Amilcar

von Yves Jamiaque
Mit E. Gavrilov, A. Raiak, M. Rotstein
Regie: Eriel Gavrilov

Yves Jamiaque greift mit seinem Stück ein grundlegendes Lebensproblem auf. Was macht die wahre Identität aus? Er spielt mit Illusion und Realität, Lüge und Wahrheit. Ein Mann, Monsieur Amilcar, versucht seine Einsamkeit zu durchbrechen, in dem er sich eine Familie „kauft“: eine Ehefrau, eine Tochter, einen Freund. Zwischen ihm und den Menschen, die sich gegen Bezahlung auf dieses „Spiel“ einlassen, entwickeln sich allmählich Beziehungen, wobei am Ende niemand mehr unterscheiden kann zwischen Realität und Illusion. Es bleibt die Frage, wer ist wahrhaftiger: die Menschen draußen im Leben oder die Menschen, die bei Monsieur Amilcar mit einer neuen Identität ihre Rolle spielen?

Author: Janno Puusepp / Director: Janno Puusepp / Cast: Reet Raudsepp, Anne-Mai Tevahi, Jaanus Kukk / 60 min