Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Strasse der Ameisen (D)

2. Mrz./20:00

DIE STRASSE DER AMEISEN

/ von Roland Schimmelpfennig

2. MRZ.

Sa, 20:00

Eine magische Geschichte

Eine tropische Stadt in der Karibik. Eine heiße Nacht. Auf einer alter Couch sitzen Großmutter, Mutter, Tochter und der Freund der Tochter beisammen. 35 Grad zeigt das Thermometer. Eine Schneeflocke fällt vom Himmel. Eine Schneeflocke in einer tropischen Sommernacht? Magische Dinge geschehen in dieser Nacht und stellen jede Vernunft auf den Kopf. Ein Paket wird geliefert. Aus dem Ausland. 42 Jahre war es unterwegs. 42 Jahre hat die Familie auf das Paket gewartet. Glück und Reichtum soll es bringen.  Aber dann nimmt die Nacht einen immer wundersameren Lauf und zunächst beschert ihnen der Inhalt jenes mysteriösen Pakets all das: Reichtum, Erfolg und magische Kräfte. Später jedoch – wie soll es anders sein? – stellen sie fest, dass man sich von all diesen Dingen weder Glück noch Liebe kaufen kann. Doch das Paket, die Büchse der Pandora ist da schon weit, ganz weit geöffnet.

Roland Schimmelpfennig ist einer der bedeutendsten und einer der meistgespielten Gegenwartsdramatiker Deutschlands, dessen zahlreiche Stücke an zahlreichen Orten der Welt gespielt werden. »Die Straße der Ameisen“, sein poetisch-phantastisches und gleichzeitig sensibel zeitkritisches Stück, wurde auf Kuba geschrieben.

Regie: Nelly Eichhorn

Dauer: 80 min

Karten: 15 EUR / ermäßigt 12 EUR

Aufführungsrechte: S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main