Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

St. Louis-Tage im Theater am Olgaeck

22. – 25. OKTOBER 2020

/ 60 Jahre Städtepartnerschaft Stuttgart – St. Louis

Seit 60 Jahren verbindet Stuttgart und St. Louis eine lebendige Städtepartnerschaft. Zur Feier dieses Jubiläums veranstalten wir die ST. LOUIS KULTURTAGE mit Theater, Kunst, Musik und kulinarischen Spezialitäten.

Die amerikanische Metropole St. Louis liegt am Westufer des Mississippis. Der weltgrößte Torbogen, der sogenannte Gateway Arch, befindet sich in St. Louis, erbaut in 1965 als Denkmal für viele Siedler die einst ihren Weg in eine neue Zukunft am „Tor zum Westen“ starteten und ist deshalb auch als „The Gateway to the West“ bekannt.

22. Oktober, 19 Uhr: Eröffnung der St. Louis‐Tage im Theater am Olgaeck mit einer Fotoausstellung „On the way to St. Louis“, einem Gespräch mit Charles Urban: „Ein Amerikaner in Stuttgart“ und einem Live Radio Play in englischer Sprache: Gastspiel New English‐American Theatre (NEAT)

23. Oktober, 20 Uhr: PREMIERE MEMORIES, Schauspiel nach Glasmenagerie und Memoiren von Tennessee Williams
(weitere Aufführung am 24. und 31. Oktober, sowie 20., 21. und 29. November)

25. Oktober, 18 Uhr: „St. Louis Kitchen – kochen wie in St. Louis“, ein Kochkurs mit Musik und Kostproben.

Details

Beginn:
22. Okt. 2020@18:00
Ende:
25. Okt. 2020@19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Theater am Olgaeck
Charlottenstr. 44
Stuttgart, 70182 Deutschland